Skitour Maurerspitze

Veröffentlicht am:23 Dezember 2019
By Hanna

Maurerspitze (Stubaier Alpen, Sterzing/Brenner/Pflerschtal)

22. Dezember 2019

IM SÜDEN WINTERLICH

Da es in Südtirol mehr Schnee hat also bei uns, begeben wir uns für die heutige Tagestour ins Pflerschtal.

Der Parkplatz ist ganz am Ende des Tals, kurz vor dem Weiler Hinterstein. Am ersten Parkplatz links vor der Brücke beginnt die Tour. (Nach der Brücke befindet sich ebenfalls eine Parkmöglichkeit) Anfangs entlang einer Forststraße der Beschilderung ‚Ochsenhütte‘ folgen. Unterhalb der Grubenalm endet der relativ breite Weg. Es tut sich ein wunderschönes, weitläufiges, mit Geländestufen versetztes Tal auf.

Das Wetter ist leider nicht ideal und die Sicht eingeschränkt. Umso mehr freut es uns wenn immer mal die Sonne zum Vorschein kommt und der Gegend noch mehr Glanz verleiht. Bald ist der Gipfel zu sehen. Weit weit weg. Wir sehen nur weißes, buckeliges Gelände und ganz hinten 2 Tourengeher, die für uns schon fleißig gespurt haben.

NICHTGIPFELBIER STATT GIPFELSCHNAPS

Die Sicht wurde schlechter und daher haben wir uns der Entscheidung der Tourengeher vor uns angeschlossen und sind nicht rechts Richtung Pfarmbeiljoch gegangen, wo der Gratanstieg zum Gipfel beginnt, sondern sind gerade aus, noch ein wenig den Hang unterhalb der Mauerspitze hoch, um bei der Abfahrt ein kurzes Steilstück fahren zu können.

Kein Gipfel also auch kein Gipfelschnapserl – aber Michi hat zu meiner Überraschung zu hause heimlich 2 Bier eingepackt! Dann also ein Nichtgipfelbier mmmmmmh 🙂

ZEIT FÜR GLÜCKSGEFÜHLE

Die Pulverschneehänge waren ein Traum zum Abfahren. Ich bin ja noch nicht so ein Tiefschnee-Powder-Profi aber bei diesen unglaublich guten Bedingungen fiel selbst mir das Wedeln leicht. Da fahr ich dann mit einem Dauergrinser im Gesicht den Hang hinunter, während ich Michi vor Freude juchizen höre. Für diese Momente hat sich jeder Schritt bergauf gelohnt. Das ist Lebendfreude pur.

Bei der Heimfahrt machen wir in Gossensaß bei der Pizzeria Europa (direkt an der Kreuzung) halt. Wirklich zu empfehlen! Super Essen und nette Wirtsleute.

TOURENINFO

Höhendifferenz: +1246m

Länge: 6,3 Km

Parken: Parkplatz Außerpflersch

Exposition: N, O

Beste Jahreszeit: ganzer Winter

Download file: 2020-05-26_190736170_Maurerspitze.gpx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.